Abschiedshaus Am Rykenberg – Würdevoll Abschied nehmen
Michael Wieschebrock am Parkfriedhof | ©Roger Lortie

Unser Portrait

Die vierte Generation

Unser Bestattungshaus wird nun seit nahezu 100 Jahren in der dritten Generation betrieben und die Vierte macht sich gerade bereit, unsere Arbeit – man kann sagen, unser Lebenswerk – fortzusetzen.

Für uns ist soziales Engagement wichtig. Die Kremationssärge lassen wir z. B. in der Lenne-Werkstatt – einer Schreinerei, in der Menschen mit Behinderungen arbeiten – in Schmallenberg anfertigen.

Wir sind Mitglied im Bestatterverband NRW sowie im Bundesverband Deutscher Bestatter e.V.